Stanser Joch

(2102 m) August 2003
Der lange heiße Sommer hatte mit der Natur ein Einsehen. Ausgerechnet an diesem lange geplanten Wochenende wurde es merklich kühler und recht feucht. Die geplante Tour auf die beiden Bettelwürfe fiel buchstäblich ins Wasser. Wir entschieden uns deshalb an diesem Freitag nur für den kleinen Spaziergang von Achenkirch zur Gaisalm. Dort angekommen "belohnten" wir uns mit einem dicken Topfen/Apfelstrudel und Vanillesoße.
Am Samstag dann wurde das Wetter deutlich besser und wir starteten eine kleine Bergwanderung.

Blick vom Stanser Joch auf den Achensee
 
  Der Achensee

Der Weg zur Gaisalm (1. Tag)
Der Weg zur Gaisalm

Zur Bildergalerie

Ausgangspunkt: 
Pertisau am Achensee  -  Parkplatz Talstation Gondelbahn

Routenverlauf: 
Pertisau (950 m) - Bärenbader Alm (1457 m) - Weißenbachsattel (1695m) - Stanser Joch (2102 m) - Ochsenkopf (2148 m) - Ochsenkar Alm - Kaserjoch - Dristl Alm (1645 m) - Hirschenkopf (1747 m) - Falzthurnalm (1089 m) - Pertisau


Charakter / Schwierigkeit:  
- einfache Bergwanderung

Ausrüstung
Bergtourenausrüstung

Beste Jahreszeit:
Ende Mai bis Ende Oktober 
 

[zurück]

^